Inhaber

Mario Soppelsa
Mario Soppelsa (geboren 1978) hat an der ETH Zürich studiert und bei Prof. Adrian Meyer im Winter 2006 diplomiert. Nach der Studienzeit hat er bei weberbrunner architekten ag in Zürich gearbeitet und nebst einigen Wettbewerben das Projekt „Parkside“ in Schlieren durch alle Projektierungsphasen geleitet. Zusammen mit seinem Bruder Nino Soppelsa hat er 2012 das Büro Soppelsa Architekten gegründet. Er ist Mitglied in der SIA.

 

Nino Soppelsa
Nino Soppelsa (geboren 1981) hat den gestalterischen Vorkurs an der Hochschule Luzern besucht. Danach hat er an der ETH Zürich studiert und bei Prof. Josep Luis Mateo im Winter 2008 diplomiert. Nach der Studienzeit hat er bei Buchner Bründler Architekten AG Basel an diversen Wettbewerben gearbeitet. Zudem hat er das Umbauprojekt „Haus Bernoulli“ in Basel geplant und ausgeführt. Zusammen mit seinem Bruder Mario Soppelsa hat er 2012 das Büro Soppelsa Architekten gegründet.

5257

 

MitarbeiterInnen
Katja Steger, MSc Architektin AAM
Joëlle Schmied, BSc Architektin ETH
Tiziana Schirmer, MSc Architektin ETH
Filip Zuman, dipl.-Ing. Architekt TU
Mario Soppelsa, dipl. Architekt ETH SIA MAS CUREM
Nino Soppelsa, dipl. Architekt ETH